Ostern 2010

Der erste Urlaub am Meer - Ostern 2010

 

Da wir leidenschaftliche Camper sind, führte uns auch dieser Urlaub wieder nach Holland auf den Campingplatz.

Wir drei schliefen im Zelt.

Es war kalt... sehr kalt...

Bei Minustemperaturen von -1,5 ° C harrten wir die Nacht dort aus.

Cody schlief in seiner Drahtbox mit vielen warmen Decken. Zum Einschlafen wärmten wir das Zelt noch mit einem Heizofen auf, aber es wurde trotzdem sehr sehr kalt.

Der einzige, der nicht gefroren hat... war ... der Hund...

 

So sieht das Camping-Leben für einen Malinois-Welpen aus..

 

 

 

Und da gab es noch was leckeres abzustauben, denn es war ja OSTERN !!!

Und der Osterhase war da ...

 

 

Und ran an den Speck....

 

 

Hier unser erster Ausflug zum Strand. Erst war Cody noch ein bisschen misstrauisch, aber das legte sich schnell..

 

 

 

Wenn etwas zum Apportieren dabei ist, kann ja nix passieren..

 

 

 

Familienfoto

 

 

Nach einem anstrengenden Ausflug muss sich erstmal erholt werden.

 

 

 

Bei Regen durfte der Hund sogar mit in den Wohnwagen, hat sich dort aber auch vorbildlich betragen-von wegen hyperaktivem Malinois...

 

 

Da liegt man doch lieber im Warmen und lässt den lieben Gott nen guten Mann sein.

 

Kurzum - der Kurzurlaub war ein voller Erfolg. Wir hatten keinerlei Probleme mit Cody. Auch auf dem Campingplatz lag er immer ganz entspannt in seinem Korb und beobachtete, was so um ihn rum geschah. Wenn er nicht gerade wieder in seinem komatösen Tiefschlaf lag.

Nachts hörten wir gar nichts von ihm und das, obwohl es wirklich richtig  kalt war.

Camping-Prüfung bestanden !!!

 

 

 

Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt als sich selbst. Josh Billings, US-amerikanischer Schriftsteller, 1818-1885
nPage.de-Seiten: ♫Radio-Sawasdee, einfach und gut!♫ | www.faninfo.npage.de